4 Dinge zu wissen, wenn Sie erwägen, Ihren eigenen Notfall-Abtreibungsfonds zu starten

woman-thinking

Derzeit gibt es ein sehr starkes soziales Problem wie die Legalisierung der Abtreibung. In Deutschland gibt es bereits ein Gesetz, in dem Abtreibung mit vorheriger Beratung, ob induziert oder natürlich, und nur in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft legal ist.

Daher sind hier einige Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Sie erwägen, Ihren eigenen Notfallfonds für Abtreibung zu eröffnen:

Kostenlose Abtreibungsfonds

doctor

Derzeit gibt es mehrere Programme, die als Abtreibungsfonds, wo sie Ihnen helfen, mit allen wirtschaftlichen Kosten, die die Frau zahlen sollte, wenn sie eine Abtreibung hat. Sie bieten Ihnen sogar die Betreuung von Kindern (im Falle von Kindern) während des Krankenhausaufenthaltes an.

Diese Art von Mitteln wird Frauen gewährt, die nicht die wirtschaftliche Möglichkeit haben, eine sichere und legale Abtreibung zu erhalten.

Wie viel sollten Sie im Fonds haben?

piggy-bank

Im Falle des Wunsches, Ihre Abtreibung Kapital zu öffnen, stellen Fachleute im Bereich her, daß die Frau ungefähr mehr als $ 1.000 haben sollte, zum Zugang zu einer Abtreibung wegen der großen Unkosten zu haben, die sie bilden muß, entweder von der Reise, die sie unternehmen müssen, das Krankenhaus, in dem sie diese Art von Verfahren tun, und die Menge, die zum Doktor gezahlt werden sollte.

Abtreibungspille

pills

Nur die Abtreibungspille, nach Ansicht von Spezialisten, hat einen höheren Preis für jede andere Art von Medizin, die Sie auf dem Markt bekommen wollen. Diese Pille kann von $ 400 bis $ 800 kosten, je nachdem, was der Arzt verschreibt. Diese Art von Pille kann nur dann abortiv sein, wenn der Arzt sie empfiehlt und innerhalb von 4 bis 10 Wochen nach der Schwangerschaft.

Reisen

standing-airport

Eines der schwierigsten Dinge für Frauen, die sich dieser Operation unterziehen wollen, ist, dass nicht alle Krankenhäuser eine Abtreibung ermöglicht haben. Es gibt also nicht viele Krankenhäuser, in denen Sie sicher und legal Zugang zu einer Abtreibung haben. In Texas müssen Sie einige Meilen reisen, um zur nächsten verfügbaren Klinik zu gelangen, was zu Kosten für Benzin oder Flug (optional), Essen, Unterkunft in einigen Fällen, unter anderem, führt.

Wir wissen, dass eine Abtreibung etwas ist, das gut durchdacht sein sollte, und jenseits der persönlichen Situation, in der sich die Frau befindet, sollte gut analysiert werden, was aufgrund bestimmter Schwierigkeiten, die für den Zugang zu ihr bestehen können, getan wird.

Wenn also das Abtreibungsgesetz in Zukunft aufgehoben wird, ist es etwas, das den Zugang zu ihm unmöglicher macht und es zu einer heimlichen, gefährlichen und teureren Option macht.