Allgemein, News, Special

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 – Deutschland gegen Schweden – Vorschau!

Deutschland wird nach einer großen Aktion suchen, wenn das Team am Samstagabend in Sotschi gegen die Schweden antreten wird. Die Mannschaft, die von vielen als Favorit der FIFA Weltmeisterschaft 2018 angesehen, obwohl dies bei der 0:1-Niederlage gegen Mexiko in Moskau zeitweise gar nicht danach aussah. Nun steht Jogie Low unter Druck, denn er braucht drei Punkte, damit sie in der Gruppenphase nicht zum ersten Mal in ihrer Geschichte ausscheiden.

Verständlicherweise war die Reaktion in Deutschland auf die Titelverteidiger hart, und nun wird der einzige Fokus der Mannschaft darauf liegen, den Sieg zu erringen, um ihr Vorhaben anzukurbeln. Gegen eine schwedische Mannschaft, die sich gerne zurücklehnt und defensiv spielt, wird es jedoch nicht leicht werden.

Deutschland wird wahrscheinlich viel Ballkontrolle haben und braucht das kreative Flair von Mesut Özil, um Timo Werner im Angriff auszuspielen. Beide Spieler hatten ruhige Spiele mit ihren hohen Standards gegen Mexiko und werden es besser machen müssen, wenn Deutschland die entscheidenden drei Punkte holen will. Die Wettanbieter sehen das ganze gelassen. Die Quoten sehen nicht so schlecht aus. Nach dem Disaster gegen Mexico hätte man schlimmeres erwarten können. Der Sportwetten Vergleich auf Binary24 zeigt eine Quote von 1,64 für die Deutschen. Mehr zu den Anbietern auf dem Sportwetten Online Special von Binary24.

Deutschlands Vorhergesagtes Team (Quote 1,4)

Neuer, Kimmich, Boateng, Hummels, Hector, Kroos, Gündogan, Müller, Özil, Draxler, Werner

Schweden wird nach dem knappen 1:0-Eröffnungssieg gegen Südkorea in bester Stimmung sein. Ein Elfmeter von Kapitän Andreas Granqvist war der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften. Obwohl Schweden seine Gegner in Sachen Ballbesitz und Schüsse auf das Ziel überholte.

Janne Andersson wird sich wohl kaum um ein Siegerteam kümmern und wird bei der 4-4-2-Formation bleiben, die ihm in der Qualifikation so gut gedient hat. Schweden hat sich gegen die Spitzenmannschaften gut behauptet und hat Italien auf zwei Etappen mit 1:0 geschlagen, um sich für das Turnier 2018 zu qualifizieren und mehr davon gegen die Deutschen zu erwarten.

Emil Forsberg könnte ein Schlüsselspieler für Blågult gegen Deutschland sein. Der 26-Jährige spielt seinen Vereinsfußball in Deutschland mit dem RB Leipzig und wird viel von der deutschen Mannschaft kennen. Obwohl noch nie zuvor ein Mitglied der schwedischen Mannschaft an einer Weltmeisterschaft teilgenommen hat, haben die Schweden auf dem gesamten Spielfeld erfahrene Spieler, die die Aussicht haben, die Weltmeister zu frustrieren.

Schweden Vorhergesagtes Team (Quote 8,0)

Olsen, Lustig, Granqvist, Lindelof, Augustinsson, Claesson, Larsson, Ekdal, Forsberg, Berg, Toivonen

Es verspricht interessant zu werden, da Deutschland, das dringend einen Sieg braucht, auf eine schwedische Seite trifft, die entschlossen ist, sie zu frustrieren – mein das englische Portal Online-Betting.org. Sehen Sie den Live & Exklusiv Stream des Spiels auf MAX HD3 & beIN SPORTS CONNECT.