Anbieteraktionen, Enhanced Odds, News, Special

Top Quoten bei Betvictor für Bayern gegen Leverkusen

Die Rückrunde der Bundesliga ist gestartet. Am 12. Januar 2018 wird es besonders spannend: hier stehen sich Bayern München und Bayer 04 Leverkusen gegenüber. Vor allem für das Team von Heiko Herrlich wäre ein Sieg besonders wichtig. Die Punkte könnte die Mannschaft gut gebrauchen. Doch wie realistisch ist dieses Szenario eigentlich?

Fakt ist, dass der FC Bayern München das Hinspiel mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Jetzt, wo Jupp Heynckes mit an Bord ist, läuft es für die Mannschaft offenkundig noch besser als zu Ancelottis Zeiten.

Wer sich die Begegnung der beiden Mannschaften noch ein wenig versüßen möchte, sollte sich mit der Quoten Aktion aus dem Hause Betvictor befassen.

So funktioniert die Aktion

Wer von den Top Quoten zum Spiel Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen profitieren möchte, muss sich beim Buchmacher registrieren. In diesem Zusammenhang haben Sie auch die Möglichkeit, alternativ den herkömmlichen Neukundenbonus von Betvictor in Anspruch zu nehmen. Beim Quoten Boost handelt es sich um einen Alternativbonus. Das bedeutet, dass Sie sich zwischen den beiden Boni entscheiden müssen.

Haben Sie sich also für die Top Quoten zum Spiel entschieden, ist es wichtig, dass Sie im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung einen Mindestbetrag von 5 Euro einzahlen und sich für eine Zahlungsoption jenseits von Skill oder Neteller entscheiden. Diese beiden Dienste werden im Zuge der Quoten Aktion nicht berücksichtigt.

Geben Sie Ihren ersten Tipp ab!

Haben Sie sich registriert und sich für die Quoten Boost Aktion entschieden, gilt es, Ihre erste Wette zu platzieren. Wichtig ist, dass es sich hierbei um eine Prematch-Einzelwette auf „FC Bayern gewinnt“ gegen Leverkusen handelt. Bitte beachten Sie zudem, dass Sie diese Wette zuerst auf der Basis der „normalen“ Quote abgeben. Erst danach wählen Sie „Bayer Leverkusen gegen Bayern München – Top Quote 51,0“ aus.

Bitte beachten Sie zudem, dass der maximal mögliche Einsatz mit 1 Euro festgelegt wurde.

Haben Sie dann richtiggelegen und Ihre Wette entsprechend gewonnen, wird Ihnen Ihre Gewinnsumme -ebenfalls wieder basierend auf der „normalen“ Quote- auf Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben.

Der Betrag, der sich aus der Differenz der regulären Quote und der Quotenaktion ergibt, wird in Form von Freiwetten auf Ihrem Konto verbucht.

Wichtig ist es in diesem Zusammenhang dann auch, zu beachten, dass Sie diese besagten Gratiswetten einmal auf der Basis einer Mindestquote von 1.50 umsetzen müssen. Die maximale Quote für die Umsetzung wurde bei 5.0 festgelegt. Haben Sie es dann geschafft, mit Ihrer Gratiswette einen richtigen Tipp abzugeben, wird Ihrem Konto der Nettogewinn gutgeschrieben. Der Einsatz, der auf der Gratiswette basierte, wird dann -wie üblich- von der Gesamtsumme abgezogen.

Alle Infos zur Aktion und die dazugehörigen AGB können auch auf der Seite des Buchmachers oder auf online betting nachgelesen werden.